Kinderschutz durch Ärzte

Posted on April 16, 2008. Filed under: Fachkräfte, Jugendhilfe, Kinderschutz, Politik | Schlagwörter: , |

Heute tritt eine Änderung der Richtlinien über die Früherkennung von Krankheiten bei Kindern bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres (”Kinderrichtlinien”) des Gemeinsamen Bundesausschusses in Kraft, die von diesem am 21. 2. 2008 beschlossen und gestern, nachdem das Bundesministerium für Gesundheit keine Einwände erhoben hatte, veröffentlicht wurde. Mit ihr wird bestimmt:

“Bei erkennbaren Zeichen einer Kindesvernachlässigung oder -misshandlung hat der untersuchende Arzt die notwendigen Schritte einzuleiten.”

Beschluss, tragende Gründe und die Richtlinien können über diesen Link erreicht werden.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: