Artikel über Mütter, die ihr Kind zur Adoption freigeben

Posted on Juli 9, 2008. Filed under: Adoptivfamilie, Jugendhilfe, Pflegefamilie, Publikationen, Verschiedenes | Schlagwörter: , |

In der Süddeutschen vom 07.07.08 schreibt Autorin Charlotte Frank in ihrem Artikel „Wie wenn man stirbt“ wie Mütter, die ihr Kind zur Adoption freigeben, als Versagerinnen geächtet werden und meist ein Leben lang unter der Trennung leiden. Dabei stellen diese Frauen das Wohl ihres Kindes über ihr eigenes Mutterglück. Sie hätten mehr Anerkennung verdient.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: