TV-Tipp: Allein und überfordert – Wenn Mütter Hilfe brauchen

Posted on Juli 12, 2008. Filed under: Berlin, Gesundheit, Kinderschutz, Publikationen | Schlagwörter: , , , , , |

In seiner Sendung vom 12.07.08 berichtete Menschen – das Magazin im ZDF von präventiven Hilfen für Mütter:

Minderjährig oder verschuldet, arbeitslos oder aus einer sozial schwachen Familie und – schwanger: Manche Frauen können sich in dieser Situation überfordert fühlen. Nur selten wenden sich Mütter in einer solchen Lage selbst an Beratungsstellen. Bevor den werdenden Müttern alles über den Kopf wächst und die Verzweiflung zur Vernachlässigung des Kindes führen, sollen Familienhebammen und Stadtteilmütter beratend zur Seite stehen.

Die Sendung zeigt eine junge Mutter, die ihr erstes Baby in Pflege gab und nun mit Hilfe einer Familienhebamme versucht, es mit ihrem zweiten Kind besser zu machen.

Die Sendung kann über die ZDF Mediathek nachträglich auch noch online angeschaut werden.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: