Erziehungskompetenz – Starke und intakte Familien sind der beste Kinderschutz

Posted on Juli 17, 2008. Filed under: Fortbildung, Jugendhilfe, Kinderschutz, Publikationen | Schlagwörter: |

Elterliches Erziehungsverhalten und das Familienklima sind Risiko- oder Schutzfaktoren für die kindliche Entwicklung. Die heutige Erziehungssituation ist eine Herausforderung im Zusammenspiel von Eltern, Kindern und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Angebote der Familienbildung bzw. Elternarbeit sind eine Möglichkeit, Eltern bei dieser – nicht immer leichten – Aufgabe zu unterstützen. Der Ansatz der familienbezogenen Prävention, wie er in Familienbildungsstätten und Familienzentren vermittelt wird, hat das Ziel, das familiäre Zusammenleben zu verbessern bzw. bereits im Vorfeld Kompetenzen zu vermitteln, die sich wiederum positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken. Die Autorinnen und Autoren der aktuellen Ausgabe von KJug vermitteln sowohl einen Blick auf die Situation in Familien und zeigen gleichzeitig die Wünsche und Vorstellungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern auf.

Aus dem Inhalt:

  • Dr. Angelika Wolke, Thomas Brand: Erziehungsverantwortung als Mittel der Gewaltprävention. Schülerinnen und Schüler melden sich als Experten zu Wort
  • Dr. Adelheid Smolka: Angebote der Familienbildung im Erziehungsalltag – Bedarf und Nutzung aus Elternsicht
  • Prof. Dr. Ahmet Toprak: Erziehungsstile und Erziehungsziele türkischer Eltern
  • Sigmar Roll (Recht und Rechtsprechung): Nicht nur wenn ein Kind fast verhungert, ist sein Wohl in Gefahr!

Die Ausgabe 3/2008 der Zeitschrift Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug) kann beim Ernst Reinhardt Verlag, Kemnatenstr. 46, 80639 München, info@reinhardt-verlag.de bestellt werden

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: