ZSTB-Themenheft „Systemische Kinder- und Jugendhilfe“

Posted on August 29, 2008. Filed under: Fachkräfte, Fortbildung, Jugendhilfe, Publikationen | Schlagwörter: , |

Thema der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung ist „Systemische Kinder- und Jugendhilfe“. Das Heft ist herausgegeben von DGSF-Vorstandsmitglied Michaela Herchenhan.

Die Aufsätze:

  • Rüdiger Beinroth & Klaus-Peter Langner:
    Zu den Erwartungen der Öffentlichkeit an die Jugendhilfe, Kindervernachlässigung, Kindesmisshandlung, Kindersmissbrauch und Kindestötung zu verhindern
  • Gerlinde Fischer & Gisal Wnuk-Gette:
    Systemische Familienschulen als Lebensschule für Eltern und Kinder
  • Matthias Ochs:
    Kooperation und Partizipation als Kernprozesse in der Jugendhilfe- systemische Folgerungen aus JULE; JES; EVAS und Co
  • Birgit Averbeck & Björn Hermans:
    Vom Wagnis der Kooperation zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Bernd Drägestein:
    Jungen und ihre SozialisationsagentInnen oder die Konstruktion der Wirklichkeit
  • Evelyn Damm & Michael Delorette:
    Reflexionen über: Familientherapie am Küchentisch. Systemische Co-Beratung im Kontext der ambulanten erzieherischen Hilfe

Einzelhefte können beim Verlag bestellt werden.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: