Zukunftspreis des IZT an „Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern“

Posted on November 19, 2008. Filed under: Adoptivfamilie, Berlin, Erziehungsstellen, Fachkräfte, Gesundheit, Jugendhilfe, Kinder-/Jugendinfos, Kinderschutz, Netzwerke, PFAD Verband, Pflegefamilie, Politik | Schlagwörter: , |

Das Angebot „Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern“ des Berliner Jugendhilfeträgers Ambulante Sozialpädagogik Charlottenburg e.V. (AMSOC e.V.) wurde mit dem überregionalen IZT-Zukunftspreis 2008 des gemeinnützigen Berliner Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung ausgezeichnet. Die Zukunft dieses präventiv ansetzenden, zukunftsweisenden Kinderschutzangebotes ist jedoch ungesichert.

Sie gelten als „vergessene Kinder“ – die Kinder psychisch kranker Eltern. Der Berliner Jugendhilfeträger AMSOC e.V. weist deshalb kontinuierlich und mit Nachdruck auf die gesundheitliche Gefährdung dieser Kinder hin. In einem Modellprojekt hat er einigen dieser Kinder drei Jahre lang Patinnen und Paten vermittelt, die ihnen im Alltag zur Seite stehen und sie in Krisenzeiten bei sich aufnehmen. Auf diese Weise bekommen diese Kinder über Jahre hinweg eine verlässliche und berechenbare Bezugsperson, die bereit ist, gerade dann einzuspringen, wenn die meist allein erziehende Mutter oder der allein erziehende Vater in akuten Krankheitsphasen nicht mehr für die Kinder sorgen kann.

Aus der Begründung der Jury: „Die Initiatorin zeigt hier nicht nur ein großartiges Engagement, sondern auch eine besondere Sensibilität für die emotionalen Bedürfnisse dieser Kinder.“ Deutschlandweit gibt es nach Schätzungen weit über eine Million Kinder, um die sich das Gesundheitssystem gar nicht kümmert und bei denen die Jugend- und Sozialämter bisher kaum Möglichkeiten haben, helfend einzugreifen.

Pressemitteilung des IZT vom 18.11.08

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: