PFAD Stellungnahme zur Einführung eines erweiterten Führungszeugnisses

Posted on Dezember 17, 2008. Filed under: Adoptivfamilie, Jugendhilfe, Kinderschutz, PFAD Verband, Pflegefamilie, Politik, Rechtliches, Stellungnahmen, Tagespflege | Schlagwörter: |

PFAD wurde um Stellungnahme gebeten zum Referatsentwurf des Bundesjustizministeriums für eine Änderung des Bundeszentralregistergesetzes.

Bei dem Entwurf geht es um die Einführung eines erweiterten Führungszeugnisses für „kinder- und jugendnah Beschäftigte“, dessen Eintragungen an die Erfordernisse des § 72 a SGB VIII angepaßt wurden.

PFAD befürwortet die Einführung eines erweiterten Führungszeugnisses im Sinne des Kinderschutzes auch für Pflegeeltern und Tagespflegepersonen

Stellungnahme des PFAD Bundesverbandes e.V. vom 15.12.08

Siehe auch unsere Meldung vom 27.11.08
Mehr Kinder- und Jugendschutz durch erweitertes Führungszeugnis

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: