TV-Tipp: „Die beste aller Familien“ am 29./30.03.

Posted on März 27, 2009. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, Publikationen, Verschiedenes | Schlagwörter: |

Am 30.03. um 0.20 Uhr früh zeigt Arte den französischen Spielfilm von 2005 „Die beste aller Familien“.

Inhalt: In einer nahen Zukunft: Martha, eine junge dunkelhäutige Französin, die als kleines Mädchen von einem homosexuellen Paar adoptiert wurde und eine glückliche Kindheit mit ihren zwei Vätern verlebte, ist Forscherin. Als ihr letzter verbliebener Vater an Demenz erkrankt, kämpft Martha um ihre gemeinsamen Erinnerungen.

Bewertung: „Die beste aller Familien“ propagiert ein modernes, unkonventionelles Familienmodell und lässt über die Wichtigkeit der familiären Verwurzelung nachdenken. Eine stille, ergreifende Reflektion über Liebe, Kindheit und darüber, was aus einem Menschen wird, wenn sich seine familiären Bande allmählich auflösen und die Erinnerung an diese Geborgenheit verblasst.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: