Baden-Württemberg: Antrag der GRÜNEN an den Landtag zur Pflegekinderhilfe

Posted on April 11, 2009. Filed under: Baden-Württemberg, Forschung, Jugendhilfe, Netzwerke, PFAD Verband, Pflegefamilie, Politik |

Die Abgeordnete Brigitte Lösch (GRÜNE, Vorsitzende des Sozialausschusses und Mitwirkende am Fachtag ‚Ich brauche ein Zuhause‘) und andere  stellen einen Antrag an den Landtag Baden-Württemberg zur Feststellung der Rahmenbedingungen des Pflegekinderwesens.

Begründung:
Beim ersten gemeinsamen Fachtag Pflege- und Adoptivkinder von Pfad e. V., Pflegeelternschule, KiAP, Sozialministerium und KVJS wurde festgestellt, dass es nach wie vor sehr unterschiedliche Zuständigkeiten und Aufgaben der Pflegekinderfachdienste in Baden-Württemberg gibt.
Mit der Betreuung und Erziehung fremder Kinder haben Pflegefamilien komplexe Anforderungen zu bewältigen. Nur bei einem Drittel der im Jahre 2005 beendeten Hilfen ist das Pflegeverhältnis im Rahmen der Hilfeplanung abgeschlossen worden. Etwa bei einem Viertel liegt der Anteil der Fälle, bei denen die Hilfe abgebrochen wurde. Eine gute Zusammenarbeit der Jugendämter mit den Zusammenschlüssen von Pflegeeltern und Pflegeeltern ist ein wichtiger Gesichtspunkt in den Konzeptionen der örtlichen Träger für eine gelungene Arbeit im Bereich des Pflegekinderwesens. Fortschritte bei der Qualität des Pflegekinderwesens sind nur erreichbar, wenn die Fachkräfte der Jugendämter der Komplexität des Geschehens in der Vollzeitpflege gerecht werden können. Die Zuständigkeits- und Aufgabenzuschnitte der Jugendämter für den Bereich der Vollzeitpflege weisen aber große Unterschiede auf. Die Zahl und Qualität von Pflegeeltern ist abhängig vom Engagement und der Qualität des Jugendamtes. Aus diesem Grunde ist es wichtig, landespolitisch Rahmenbedingungen immer wieder zu prüfen und evtl. zu verändern.

Dieser Antrag soll eine Bestandsaufnahme zum Ziel haben, in welchem Umfang es Pflegekinderfachdienste bei den Jugendämtern gibt, wie sie ausgestattet sind und welche Zuständigkeiten sie haben. Ebenfalls ist von Interesse, wie sich die aktuellen Zahlen der Kinder in Vollzeitpflege entwickelt haben.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: