TV-Tipp: „Ein Junge in Fesseln, Silas – das Kaspar-Hauser-Kind“ am 19.05.

Posted on Mai 16, 2009. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, Erziehungsstellen, Fachkräfte, Pflegefamilie, Publikationen | Schlagwörter: , , |

Am Dienstag, den 19.05.2009 um 13:15 Uhr zeigt 3sat den Film „Ein Junge in Fesseln, Silas – das Kaspar-Hauser-Kind“ von Martin Weinhart (Erstsendung 14.5.2008)

Keiner weiß etwas über die ersten Lebensjahre von Silas. Mit drei Jahren konnte er weder laufen noch sprechen, vieles deutete daraufhin, dass er wie Kaspar Hauser vor der Außenwelt versteckt gehalten wurde. Heute ist Silas, ein ungewöhnlich hübscher Junge, 14 Jahre alt. Der autoaggressive Junge braucht ganztägige Betreuung. Er muss Tag und Nacht fixiert werden, damit er sich nicht selbst verletzt. Trotz seiner schweren Traumatisierung übt Silas auf die meisten Menschen eine ungewöhnliche Faszination aus. Seine Sensibilität, die Art, wie er Gefühle zeigt, gehen unter die Haut.

Seine Pflegeeltern, bei denen er seit elf Jahren lebt, haben selbst ein schwerkrankes Kind: eine Tochter, die an Mukoviszidose leidet. Bei ihren Besuchen auf der Intensivstation trafen sie Kinder, die dort von ihren überforderten Eltern zurückgelassen wurden.

Neben Silas nahmen die aktiven Christen noch zwei weitere Pflegekinder auf, ebenfalls schwer belastete Mädchen. Der Film beschreibt den turbulenten Alltag der Familie.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: