Österreich – Neue Modelle: Ankerfamilie und Gastfamilie

Posted on Juni 15, 2009. Filed under: International, Jugendhilfe, Pflegefamilie, Publikationen, Verschiedenes | Schlagwörter: |

Neue Modelle: Ankerfamilie und Gastfamilie
Seit einigen Monaten gibt es in Vorarlberg neben dem Modell der Pflegefamilie auch sogenannte Anker- und Gastfamilien. Bislang haben vier Jugendliche und sechs Kinder damit ein Zuhause gefunden. Der Bedarf ist aber weitaus größer.

Möglichkeiten für ältere Kinder
Rund 240 Kinder und Jugendliche in Vorarlberg sind derzeit in Pflegefamilien untergebracht. Gewalt und soziales Leid haben ein Weiterleben in ihrem Zuhause unmöglich gemacht.

Seit wenigen Monaten gibt es in Vorarlberg neben dem Modell der Pflegefamilie aber auch sogenannte Anker- und Gastfamilien. Sie sollen vor allem ältere Kinder und Jugendliche auffangen. Denn Babies sind grundsätzlich einfacher zu vermitteln als ältere Kinder.

Vier Jugendliche in „Gastfamilien“
Seit Februar haben über das Projekt „Gastfamilien“ der Psychosozialen Gesundheitsdienste vier Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren ein – je nach Bedarf – vorübergehendes oder langfristiges Zuhause gefunden. Projektleiterin Bettina Längle-Steiner geht aber davon aus, dass allein heuer noch zehn Jugendliche eine Gastfamilie brauchen.

Sechs Kinder in „Ankerfamilien“
Für die etwas jüngeren, also die Sechs- bis 12-Jährigen, sucht parallel dazu der Pflegekinderdienst des Vorarlberger Kinderdorfes sogenannte Ankerfamilien. Auch hier gehen die Fachleute von etwa zehn benötigten Familien pro Jahr aus. Aktuell sind sechs Kinder untergebracht.

Zusammenleben kann ausprobiert werden
Die Einrichtungen bieten fachliche Vorbereitung und regelmäßige Unterstützung für die künftigen Eltern an. Das gemeinsame Zusammenleben kann zunächst ausprobiert werden.

Quelle: Vorarlberg.ORF.at vom 15.06.09

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: