Förderpreis für Beistandsausbildung von Pflegeeltern

Posted on April 30, 2010. Filed under: Baden-Württemberg, Jugendhilfe, Netzwerke, PFAD Verband, Pflegefamilie, Verschiedenes | Schlagwörter: |

(pfad/schulz) Die Stiftung zum Wohl des Pflegekindes verlieh ihren Förderpreis für herausragende Arbeiten im Dienste des Pflegekindes heuer der Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V. für ihr Projekt der Ausbildung erfahrener Pflegeeltern zu Beiständen im Interesse der Pflegekinder, in der auch der PFAD Landesverband Baden-Württemberg engagiert ist.

Herr Dr. Ulrich Stiebel überreichte den mit 2.500 € dotierten Preis im Rahmen des 20. Tag des Kindeswohls am 26.04. in Nürnberg an Herrn Prof. August Huber, Frau Paula Zwernemann und Frau Dr. Leni Schwarz von der Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V.

Der Preis wird in einem zweijährigen Turnus vergeben. Mit ihm sollen Einzelpersonen oder Jugendhilfeträger gewürdigt werden, die wissenschaftliche oder praktische Leistungen erbracht haben, die gemäß der Satzung der Stiftung dazu geeignet sind, für die Weiterentwicklung des Pflegekinderwesens entscheidende Anstöße zu geben.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: