„Bindung und Spätadoption“ am 07.10. in Frankfurt/Main

Posted on September 7, 2010. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, Fortbildung, Hessen, Veranstaltungen | Schlagwörter: , |

Am Donnerstag, den 07.10. von 20 – 22 Uhr bietet das Zentrum Familie im Haus der Volksarbeit e.V. in Frankfurt am Main den Kurs „Bindung und Spätadoption“ unter der Leitung von Celina Rodriguez-Drescher an.

Die Adoption älterer Kinder kann alle Beteiligten vor eine besondere Belastungsprobe stellen. Die Kinder haben bereits vielfältige Bindungs- (und Trennungserfahrungen) gesammelt. Sie bringen diese Erfahrungen in die neue Familie mit, andererseits wollen und sollen sie sich neu binden an die Adoptiveltern – häufig eine Herausforderung für alle Beteiligten, die jedoch durchaus erfolgreich gemeistert werden kann.

Nach einer kurzen Einführung in die Bindungstheorie gehen wir auf Besonderheiten der Adoptionssituation ein. Wie zeigt sich Bindung? Wie verarbeiten adoptierte Kinder Trennungen und Abschied? Wie kann der Bindungsprozess verlaufen und was ist dabei hilfreich? Welche Fragen tauchen bei Geschwisteradoptionen auf?

Auch Ihre Erfahrungen und Fragen sind erwünscht und im Austausch mit der Referentin, die im Rahmen ihrer Doktorarbeit mit vielen Spätadoptierten und ihren Eltern Kontakt hatte, können Sie persönliche Klärungen finden.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: