Kurs „Biografiearbeit: Arbeiten mit dem Erinnerungsbuch“ ab 24.11. in Hamburg

Posted on Oktober 24, 2010. Filed under: Fortbildung, Hamburg, Netzwerke, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Das Erinnerungsbuch bietet Unterstützung, viele Anregungen und auch einen Rahmen, mit dem Pflegekind gemeinsam dessen Geschichte zu betrachten und mit ihm ein Buch zu gestalten.

Die PFIFF gGmbH in Hamburg bietet eine feste Gruppe an, die sich dreimal trifft. Christel Reinberg wird Anregungen vermitteln, sich mit der Biografie des Pflegekindes zu beschäftigen und mit dem Erinnerungsbuch kreativ umzugehen.

Zum Beispiel:

  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für die einzelnen Seiten des Erinnerungsbuches?
  • Was ist hilfreich im Umgang mit dem Erinnerungsbuch?
  • Wie vermittle ich meinem Pflegekind wertfrei und respektvoll kritische Wahrheiten?
  • Wie kann ich meinPflegekind anregen, ohne ihm fremde Sichtweisen „einzuimpfen“?

Das erste Treffen findet am Mittwoch, den 24.11. von 10-12 Uhr statt.

Anmeldung

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: