„Das fetale Alkoholsyndrom – Die 100% vermeidbare Tragödie“ am 07.05. in Halberstadt

Posted on April 21, 2011. Filed under: Adoptivfamilie, Fachkräfte, Gesundheit, Jugendhilfe, Netzwerke, Pflegefamilie, Sachsen-Anhalt, Veranstaltungen | Schlagwörter: , , |

Zum Thema „Das fetale Alkoholsyndrom – Die 100% vermeidbare Tragödie“ wird Prof. Dr. Hans-Ludwig Spohr am 07.05. von 10 – 17 Uhr auf Einladung des Fachzentrums für Pflegekinderwesen Sachsen-Anhalt in Halberstadt in den„Halberstadtwerken“, Wehrstedter Str. 48 referieren.

Prof. Spohr wird zu folgenden Fragen referieren und auch Frage der Teilnehmer beantworten:

  • Was ist eigentlich FAS genau?
  • Warum ist Alkohol so gefährlich?
  • Gibt es eine „sichere“ Alkohlmenge für das Ungeborene?
  • Wie baut ein Fötus Alkohol ab?
  • Welches sind die Folgen des Alkoholkonsums der Mutter in der Schwangerschaft

Prof. Hans-Ludwig Spohr leitet an der Berliner Charité eine der wenigen Beratungsstellen für Kinder mit FASD. Seit über 20 Jahren beschäftigt sich der Professor mit diesem Thema.

Eine Anmeldung ist noch möglich unter Tel: 03471/ 37 40 00 (Frau Meyer)

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Eine Antwort to “„Das fetale Alkoholsyndrom – Die 100% vermeidbare Tragödie“ am 07.05. in Halberstadt”

RSS Feed for Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder Comments RSS Feed

… und für alle diejenigen, die diesen Termin verpasst haben empfehle ich die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Diese hat vor geraume Zeit eine Kampagne rund um das Thema Alkohol gestartet. Thema FAS


Where's The Comment Form?

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: