Buch-Tipp „Lotostochter – Ich bin ein gestohlenes Kind“

Posted on November 12, 2011. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, International, Publikationen, Verschiedenes | Schlagwörter: |

Über das neue Buch „Lotostochter – Ich bin ein gestohlenes Kind“ von Anisha Mörtl berichtet der Artikel „Anisha – Das Leid eines gestohlenen Kindes“ in welt-online vom 06.11.2011.

Sehr kritisch äußert sich darin die 21-jährige Autorin über ihre illegale Adoption von Indien nach Deutschland:
„Wenn man mir heute die Frage stellt, ob ich wirklich lieber im Armenviertel von Hyderabad aufgewachsen wäre, dann habe ich darauf keine Antwort“, sagt Anisha Mörtl. „Ich hatte damals keine Wahl, sondern wurde ungefragt von einer Welt in eine andere verpflanzt. Ich kann nicht wissen, wie das andere Leben ausgesehen hätte, eine Kindheit in Indien mit meiner Mutter Fatima.“

Verlagsinfo zum Buch:
Ein adoptiertes indisches Mädchen auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter
Anisha – elf Monate ist das indische Mädchen alt, als es von einem deutschen Ehepaar adoptiert wird. 13 Jahre später, zerrissen zwischen ihrer indischen Herkunft und ihrem Leben in Deutschland, begibt sich Anisha auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. In Indien trifft sie auf ein korruptes System: ein katholisches Waisenhaus, geleitet von einer Nonne, die Anishas Mutter das Baby entriss und es ohne deren Einverständnis den westlichen Adoptiveltern übergab. Trotz großer Widerstände findet Anisha ihre Mutter wieder: Fatima, eine arme Frau, Analphabetin, die sich gegen die Ordensfrau nicht wehren konnte. Anisha ist heute eine starke junge Frau. Offen spricht sie über ihr bewegendes Schicksal und regt an, das Thema Adoption kritisch zu hinterfragen. Die unglaubliche Geschichte von Anisha und Fatima, von Kinderhandel und Korruption, von Mutterliebe, Sehnsucht nach Heimat und unendlicher Einsamkeit.

zu Video-Special und Leseprobe zum Buch „Lotostochter“

Mit dem Kauf dieses Buches über den PFAD-AMAZON-Partnershop unterstützen Sie die Arbeit von PFAD. Sie finden den Artikel unter “Neueste Einträge”. Vielen Dank!

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: