Adoptionsvermittlungen aus Brasilien nur noch über Landesjugendämter möglich

Posted on November 21, 2011. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, International, Jugendhilfe | Schlagwörter: |

Die Vermittlungsstelle AdA München hatte bereits vor längerer Zeit mitgeteilt, dass sie die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption mit dem Vertragsstaat Brasilien nicht mehr fortführen werde. Mit Bescheid vom 26. Oktober 2011 hat nunmehr das Landesjugendamt in Bayern die besondere Zulassung zur Vermittlung von Kindern aus Brasilien zur Adoption nach Deutschland gem. § 4 Abs. 3 Satz 2 AdVermiG widerrufen.

Im Verhältnis zu Brasilien hat nunmehr kein Freier Träger mehr eine Zulassung im Verhältnis zu Brasilien. Adoptionsvermittlungen sind demnach nur noch unter Einbindung der zuständigen zentralen Adoptionsstellen der Landesjugendämter möglich.

Quelle: Bundeszentralstelle für Auslandsadoption vom 14.11.2011

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: