Artikel „Gleichgeschlechtliche Pflegefamilien sind selten“

Posted on Januar 13, 2012. Filed under: Adoptivfamilie, Baden-Württemberg, Berlin, Bewerber, Fachkräfte, Hessen, Jugendhilfe, Pflegefamilie, Publikationen | Schlagwörter: , |

Der Artikel „Gleichgeschlechtliche Pflegefamilien sind selten“ in der Badischen Zeitung vom 13.01.2012 beleuchtet die guten Erfahrungen von Jugendämtern in Berlin, Mannheim und Hanau mit der Vermittlung von Pflegekindern auch an lesbische und schwule Pflegeeltern:

…“Die Trägerschaft in Berlin hat sich darauf eingestellt, dass es immer mehr Bewerber aus dem homosexuellen Klientel gibt und dass diese besonderen Familienformen für manche Kinder ganz gut sind“, sagt Constanze Körner vom Bildungs- und Sozialwerk des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg. Lesbisch-schwule Paare oder Einzelpersonen seien es gewohnt, sich mit besonderen Situationen auseinanderzusetzen und gelten als sehr reflektiert, urteilt die Projektleiterin für Regenbogenfamilien.
In der Regel führe eine unterschiedliche sexuelle Orientierung nicht zu Problemen zwischen Pflegeeltern und leiblichen Eltern: „Die Vorurteile gegenüber Homosexuellen werden oft in der persönlichen Begegnung aufgelöst“, sagt Körner. „Und wenn jemand nicht möchte, dass sein Kind bei gleichgeschlechtlichen Paaren groß wird, wird das auch nicht weiter verfolgt.“…

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: