Berlin: Neue Ausführungsvorschrift zum Pflegegeld

Posted on Januar 24, 2012. Filed under: Berlin, Bewerber, Finanzielles, Jugendhilfe, PFAD Verband, Pflegefamilie, Politik | Schlagwörter: |

Für Berlin sind am 01.01.2012 neue Ausführungsvorschrift zum Pflegegeld in der Vollzeitpflege in Kraft getreten. Mit der neuen Ausführungsvorschrift zum Vollzeitpflege-Pflegegeld werden die finanziellen Leistungen für Pflegefamilien aus der AV-Pflege vom 21.06.2004 herausgelöst und in einer eigenen AV gesondert geregelt. Die in der AV-Pflege getroffenen fachlichen Regelungen sind weiterhin gültig.

Die Pauschalen zum Lebensunterhalt für die Vollzeitpflege ohne erweiterten Förderbedarf werden ab dem 01.01.2012 für die Altersstufe 1 um 69 Euro und für die Altersstufe 2 um 58 Euro erhöht.

Die Pauschalen wurden in Berlin seit 2004 nicht mehr geändert und inzwischen lagen die Pauschalen zum Lebensunterhalt für Pflegekinder ohne erweiterten Förderbedarf in der Altersgruppe 1 und 2 deutlich unter dem notwendigen Bedarf und den Referenzwerten im Bundesgebiet, sowie unter den Empfehlungen des Deutschen Vereins (DV). Eine Erhöhung der Pauschalen zum Lebensunterhalt für diese beiden Altersgruppen war deshalb dringend geboten.

AV-Vollzeitpflege-Pflegegeld vom 06.01.2012 (PDF)

Quelle: Arbeitskreis zur Förderung von Pflegekindern e.V.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: