„Traumatisierung und die Kraft der Seele“ am 21.03. in Wernau

Posted on Februar 9, 2012. Filed under: Adoptivfamilie, Baden-Württemberg, Fortbildung, Netzwerke, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: , |

In Kooperation mit dem Jugendamt Esslingen bietet die Pflegeelternschule Baden-Württemberg am 21.03. die Fortbildung „Traumatisierung und die Kraft der Seele“ mit Referentin Ulrike Bauer in Wernau an:

Warum gehen manche Pflegekinder so leicht durchs Leben, andere scheitern an allen „Ecken und Enden“? Warum bringen manche Pflegekinder die neue Familie unverzüglich an den Rand des Erträglichen, andere finden sich in der neuen Familiensituation so unbeschwert zurecht?

Pflegekinder haben unter traumatischen Erlebnissen gelitten, bevor sie an den sicheren Ort in einer Pflegefamilie gebracht wurden. Die Verarbeitungsweise der frühen Traumatisierungen ist sehr unterschiedlich, mitunter kommen Pflegekinder auch „ungeschoren“ davon.

In dem Seminar wird der Prozess der traumatischen Erfahrungen genauer angeschaut, Wege der Heilung in der Familie erarbeitet sowie der Ansatz der Resilienz (was soviel bedeutet wie „seelische Widerstandskraft“) kennengelernt.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: