„Arbeit mit dem Erinnerungsbuch – Biografiearbeit“ in Hamburg

Posted on Februar 25, 2012. Filed under: Fortbildung, Hamburg, Netzwerke, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

In der Arbeit mit dem Erinnerungsbuch – Biografiearbeit schulen Nadine Fiebrantz und Birte Villnow an drei Terminen (11.04., 18.04. und 25.04., jeweils 10.30 bis 12.30 Uhr) Pflegeeltern bei der PFIFF gGmbH in Hamburg.

Das Erinnerungsbuch bietet Unterstützung, viele Anregungen und auch einen Rahmen, gemeinsam mit dem Pflegekind seine Geschichte zu betrachten und ein Buch des Pflegekindes zu gestalten.

In einer festen Gruppe, die sich dreimal trifft, werden Anregungen gegeben, sich mit der Biografie des Pflegekindes zu beschäftigen und mit dem Erinnerungsbuch kreativ umzugehen. Thematische Schwerpunkte der drei Abende sind:

  • Wie gestalte ich einzelne Seiten des Erinnerungsbuches?
  • Was ist hilfreich im Umgang mit dem Erinnerungsbuch?
  • Wie vermittle ich meinem Pflegekind respektvoll und klar für mich als Pflegemutter/-vater kritische Wahrheiten?

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: