Kooperationspartner für Forschungsprojekt zu Rückkehrprozessen von Pflegekindern in ihre Herkunftsfamilien gesucht

Posted on November 23, 2012. Filed under: Baden-Württemberg, Forschung, Hessen, Jugendhilfe, Nordrhein-Westfalen | Schlagwörter: |

Die Forschungsgruppe Pflegekinder der Universität Siegen untersucht in ihrem neuen Projekt „Rückkehrprozesse von Pflegekindern in ihre Herkunftsfamilie“. Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, dem Institut für Vollzeitpflege und Adoption e.V. wird zurzeit die Erhebungsphase vorbereitet.

Ziel der Untersuchung ist die Weiterentwicklung der Pflegekinderhilfe in dem besonders risikoreichen Prozess der Rückkehr eines Kindes. Um dabei die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist es notwendig, relevante Kriterien und Merkmale zu kennen, die das Gelingen oder Misslingen eines Rückkehrprozesses maßgeblich beeinflussen. Dafür ist es wichtig, zunächst die Perspektive aller am Rückkehrprozess beteiligten Personen in den Blick zu nehmen. Bei der Auswertung der unterschiedlichen Perspektiven erfolgt eine Fokussierung auf die Einflussmöglichkeiten der den Prozess gestaltenden und begleitenden Fachkräfte.

In abgesicherten qualitativen Untersuchungsverfahren werden neue Wissensbestände zum Thema erarbeitet. Dafür sollen aktuelle Fallverläufe von Rückführungen untersucht werden, indem das jeweilige Erleben der am Rückkehrprozess beteiligten Menschen erhoben wird. Für die Untersuchung werden noch Fälle gesucht, in denen die Rückkehr eines Pflegekindes aus einem auf Dauer angelegten Pflegeverhältnis in seine Herkunftsfamilie geplant wird bzw. bevorsteht. Auf der Grundlage aller bei der Forschungsgruppe eingegangenen Informationen wird eine Kartei der potentiellen Rückkehrverläufe erstellt.

Zunächst werden im Projekt Jugendämter und Pflegekinderdienste aus den Schwerpunktregionen Hessen, Nordrhein-Westfalen und im Großraum Stuttgart gesucht.

Sollten Sie Interesse an einer Kooperation haben, setzen Sie sich bitte mit dem Ansprechpartner Dirk Schäfer per E-Mail: dirk.schaefer@uni-siegen.de oder telefonisch unter der Durchwahl: 0271-740-3436 in Verbindung.

Informationsflyer

Für weitere Informationen wurde die folgende Website eingerichtet: http://www.uni-siegen.de/rueckkehr-pflegekinder

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: