Buch-Tipp: „Wenn Hilfe zur Last wird – Belastungen im Alltag der Jugendhilfe“

Posted on Dezember 13, 2012. Filed under: Fachkräfte, Jugendhilfe, Publikationen | Schlagwörter: |

Überforderung, Frust, Verzweiflung, Resignation. Die meisten Burnout-Patienten der sozialen und pädagogischen Berufe kommen aus der Sozialen Arbeit. (Karges) „Wenn Hilfe zur Last wird“ – das neueste Fachbuch der Kinderschutz-Zentren – setzt sich mit diesem Problem auseinander.

„Jugendhilfe ist überlastet, darüber muss und kann man nicht streiten.“, konstatiert Hans Thiersch in seinem Artikel „Jugendhilfe als überlastetes System“. Über „gesundheitliche Risiken bei erschöpfender Arbeit“ schreibt Heiner Keupp. Weitere Artikel anderer renommierter Experten zeigen Möglichkeiten der Burnout-Prävention auf oder suchen nach den strukturellen Ursachen der permanenten Überlastung der Fachkräfte in Kinderschutz und Jugendhilfe.

Wenn Hilfe zur Last wird – Belastungen im Alltag der Jugendhilfe“ ist im November 2012 erschienen. Es kostet 12,95 € und ist über den Online-Buchshop der Kinderschutz-Zentren zu beziehen.

Inhaltsverzeichnis

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: