„Mein Kind ist manchmal wirklich anders als die anderen …“ am 12.03. in Augsburg

Posted on Februar 12, 2013. Filed under: Adoptivfamilie, Bayern, Fortbildung, PFAD Verband, Pflegefamilie, Schule, Veranstaltungen |

Die Familientherapeutin Ursula Hellmann referiert am Dienstag, den 12.03. von 19.30 – 21.30 Uhr im Haus Tobias, Stenglinstr. 7 in Augsburg zum Thema „Mein Kind ist manchmal wirklich anders als die anderen …“.

Pflegekinder zeigen (fast) immer besondere Verhaltensweisen, die (oft), aber (nicht immer) mit ihrer bisherigen Lebensgeschichte zu tun haben. Zeigen sich die Auffälligkeiten im außerfamiliären Rahmen der Kinder (Nachbarschaft, Kindergarten, Schule, …) bekommen die Pflegeeltern teilweise anklagende Äußerungen und heftige Kritik anderer Erwachsener zu hören. Pflegeeltern geraten dabei immer wieder in ein großes Dilemma: Sie kennen oft die Schwierigkeiten und sind selbst an der eigenen Belastungsgrenze. Andererseits stehen sie zu ihrem Pflegekind, verteidigen es spontan und wollen es in Schutz nehmen gegenüber anderen. Häufig erleben und hören die Pflegeeltern auch die Kritik an ihre eigene Person gerichtet.

Wie können Sie mit diesem Dilemma umgehen, wie können Sie gut für sich sorgen und Gespräche mit anderen Bezugspersonen „ihrer“ Kinder auf Augenhöhe und zum Wohle des Kindes führen?

Gebühr: 7 €  pro Teilnehmer

Nähere Informationen über die Geschäftsstelle von PFAD für Kinder Augsburg (Montag und Mittwoch 8.00 – 12.00 Uhr):
Tel.: 0821 / 43 83 10, E-Mail: info@pfad-augsburg.de

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: