Geocaching für Pflege- und Adoptivfamilien am 14.04. in Augsburg

Posted on März 14, 2013. Filed under: Adoptivfamilie, Bayern, Kinder-/Jugendinfos, PFAD Verband, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

PFAD für Kinder Augsburg e.V. bietet im Verbund mit den örtlichen Jugendämtern und Erziehungsberatungsstellen am 14.04. Geocaching als Aktion für Pflege- und Adoptivfamilien an:

Wir begeben uns auf Schatzsuche rund um’s Fuggerschloss. Der sogenannte „Cache“ ist 3,5 km lang und führt uns durch die westlichen Wälder bei Wellenburg und ist kinderwagentauglich. Vor dem Start wird die Bedienung der modernen GPS-Geräte erklärt und dann kann der Spaß für Groß und Klein beginnen. Bei jeder Station muss ein Rätsel gelöst werden (z.B. wie viele Fenster hat das Gebäude, wie viele Stufen muss ich zum Turm erklimmen), dann wird das Ergebnis den Suchkoordinaten angefügt und erhält damit die neuen Koordinaten für die nächste Rätselstation.
Diese moderne Form der Schnitzeljagd wird immer beliebter und macht der ganzen Familie riesigen Spaß, denn rätseln kombiniert mit modernem GPS begeistert Jung und Alt. Bei der Schatzsuche sollte darauf geachtet werden, dass sogenannte „Muggel“ (Nicht-Geocacher) die Verstecke der einzelnen Stationen nicht mitbekommen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit in die Schlossgaststätte einzukehren.

Referent: Ferdinand Triller, Jugendtrainer, Allroundbergsteiger, Bundeslehrteam Jugend DAV
Gebühr: 15,– € / Familie (PFAD-Mitglieder), 20,– € / Familie (Nichtmitglieder)

Nähere Informationen über die Geschäftsstelle von PFAD für Kinder Augsburg (Montag und Mittwoch 8.00 – 12.00 Uhr):
Tel.: 0821 / 43 83 10, E-Mail: info@pfad-augsburg.de

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: