Fachtagung „Aus den Augen, aus dem Sinn?!“ am 17./18.03. in Kassel

Posted on Oktober 13, 2013. Filed under: Fachkräfte, Fortbildung, Hessen, Jugendhilfe, Netzwerke, Veranstaltungen | Schlagwörter: , , |

Die GEBIT Münster GmbH & Co. KG lädt für den 17./18.03.2014 nach Kassel zur Fachtagung „Aus den Augen, aus dem Sinn?! – Impulse für eine neue Praxis zur Rückführung von Kindern und Jugendlichen aus stationären Hilfen zur Erziehung in ihre Herkunftsfamilien“ ein.

Von Zeit zu Zeit leben Kinder und Jugendliche nicht gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern in ihrer eigenen Familie. Ihr Lebensort ist dann ein Heim oder eine Pflegefamilie. Manchmal bleibt dies ein Lebensort bis zu ihrer Selbständigkeit.

Der Gesetzgeber erteilt allen Beteiligten jedoch den Prüfauftrag, ob und wie eine Rückkehr in die Lebensgemeinschaft der Herkunftsfamilie ermöglicht werden kann. Dies erfordert einen komplexen Abstimmungs- und Vermittlungsprozess der Interessenslagen aller Beteiligten. Allzu oft gerät dabei die Rückkehr der Kinder und Jugendlichen aus dem Blick und die Hilfen nehmen einen anderen Verlauf.

Das Thema Rückführung aus stationären Hilfen ist deshalb sowohl aus fachlicher und aus rechtlicher Sicht als auch in ihren Folgewirkungen auf die fiskalische Seite eine besondere Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe. Anlass genug für die GEBIT Münster, die Rückführung aus stationären Hilfen zur Erziehung zum Thema einer großen bundesweiten Fachtagung zu machen. Neben zentralen Vorträgen werden Workshops und 10 Themenstrecken angeboten, die konkrete Handlungskonzepte, Steuerungs- und Planungsthemen sowie rechtliche Aspekte thematisieren. Um bereits entwickelte und gelebte Konzepte kennenzulernen und in eine intensive fachliche Diskussion einzutreten, werden ausserdem ausgewählte Institutionen ihre Rückführungskonzepte als Posterpräsentationen vorstellen.

Die Fachtagung richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker der öffentlichen und freien Träger, an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Heimeinrichtungen, Erziehungsstellen, ASD und PKD und ambulanten Maßnahmen, Elternarbeit etc. gleichermaßen. Wir möchten aber auch die Ebene der Leitungskräfte, Fachberatungen und Verbandsvertreter ansprechen, die für die konzeptionelle und strategische Ausrichtung Ihrer Institutionen verantwortlich sind.

Um Anmeldung bis spätestens 12.12. wird gebeten.

Nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: