Artikel „In Duisburg fehlen 300 Pflegefamilien“

Posted on Januar 24, 2014. Filed under: Bewerber, Jugendhilfe, Nordrhein-Westfalen, Pflegefamilie, Publikationen | Schlagwörter: |

Die WAZ berichtet im Artikel „In Duisburg fehlen 300 Pflegefamilien“ vom 24.01.2014 von der Einschätzung des neuen Jugendamtsleiters der Stadt Duisburg, wonach derzeit rund 300 Pflegefamilien in der Stadt fehlen.

Genau so viele Kinder, die in Pflegefamilien besser aufgehoben wären, befänden sich nämlich derzeit weder in Familien noch in Kinderheimen, sondern „auf halbem Wege dazwischen, in SOS-Kinderdörfern oder vergleichbaren Einrichtungen mit fester Gruppenstruktur.“

Besondere Anstrengungen unternimmt man, um Migrantenfamilien als Pflegestellen zu gewinnen.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: