„Pflegeeltern werden und trotzdem ein Paar bleiben – wie kriegen wir das hin?“ am 27.03. in Hamburg

Posted on März 2, 2014. Filed under: Fortbildung, Hamburg, Netzwerke, Pflegefamilie, Veranstaltungen |

„Pflegeeltern werden und trotzdem ein Paar bleiben – wie kriegen wir das hin?“ heißt ein Abendseminar mit Antje Randow-Ruddies am 27.03. bei der PFIFF gGmbH in Hamburg.

Wenn Paare [Pflege-] Eltern werden, verändert sich so ziemlich alles. Auch die Beziehung zwischen den Partnern. Die Partnerschaft tritt in den Hinter-, die Elternschaft in den Vordergrund.
Die Kinder nehmen viel Raum und Zeit ein, bestimmen den Tagesablauf und sorgen dafür, dass sich das System Familie [neu] strukturieren muss. Eltern vergessen in dieser Zeit oftmals, dass die Paarbeziehung als Basis für die Familie gehegt und gepflegt werden muss.
Wie kann die Paarbeziehung in dieser Phase gestärkt werden? Was kann jeder Einzelne dazu beitragen? Wie verändert sich die Paardynamik und wie kann die Liebe füreinander neben der Elternschaft bestehen bleiben? Das sind einige der Fragen, um die es an diesem Abend geht.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: