„Die Rechte des Pflegekindes und das Sorgerecht“ am 24.05. in Mannheim

Posted on April 24, 2014. Filed under: Baden-Württemberg, Fortbildung, Netzwerke, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Über „Die Rechte des Pflegekindes und das Sorgerecht“ sprechen Ulrich Schürrer und Paula Zwernemann in einem Seminar der Pflegeelternschule Baden-Württemberg, das am 24.05. in Mannheim stattfinden wird.

Nehmen Pflegeeltern ein Pflegekind in Vollzeitpflege auf, so sind sie befugt, nach §1688 BGB in den Angelegenheiten des täglichen Lebens zu entscheiden.

  • Was beinhalten diese Angelegenheiten des täglichen Lebens und wo sind die Grenzen?
  • Was beinhaltet die Vollmacht für einzelne Bereiche der elterlichen Sorge?
  • Welche Möglichkeiten gibt das Antragsrecht der Pflegeeltern und der leiblichen Eltern auf Teile der elterlichen Sorge gem. §1630 Abs. 3 BGB?
  • Der Gesetzgeber gibt der ehrenamtlichen Einzelvormundschaft den Vorrang vor der Amtsvormundschaft. Wann ist es sinnvoll, dass Pflegeeltern die Pflegschaft oder Vormundschaft beantragen?

Anhand der gesetzlichen Grundlagen und praktischen Beispiele werden diese Fragen beantwortet und Handlungsmöglichkeiten erarbeitet werden. Nicht zuletzt wollen wir über die Persönlichkeitsrechte des Kindes nachdenken.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: