„Lernen – (k)ein Kinderspiel“ am 23.10. in Augsburg

Posted on Oktober 19, 2014. Filed under: Adoptivfamilie, Bayern, Fortbildung, PFAD Verband, Pflegefamilie, Schule, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Lernen – (k)ein Kinderspiel“ heißt das Seminar des Vereins PFAD FÜR KINDER Augsburg e.V., das am 23.10. von 09 – 11.30 Uhr im Landratsamt Aichach, Außenstelle Friedberg, Konradinstr. 4, 86316 Friedberg stattfindet. Referent wird der Dipl. Psychologe Dr. Heinrich Röbe sein.

Lernen – alle, Eltern und Lehrer, erwarten, dass dieser so hochkomplexe Vorgang bei unseren Kindern einwandfrei „funktioniert“. Ob schulische Lektionen, Prüfungen oder Hausaufgaben: Schnell werden Störungen, Probleme ausgemacht und „Schuldige“ gesucht. Deshalb soll in diesem Vortrag zunächst dem Begriff „Lernen“ nachgegangen werden. Einmal beruht diese „Fähigkeit“ auf Grundlage der Persönlichkeitsentwicklung, die das Kind bisher erwerben konnte. Daneben ist aber auch der „Lerntyp“ von Bedeutung, den der Lernende verkörpert. Zentral bleibt dabei der Begriff der „Aufmerksamkeit“, der alle Lernprozesse modifizierend durchzieht. Für uns Eltern wird „Lernen“ schließlich vor allem in der Hausaufgabensituation zum hautnahen Thema. Hier soll im Vortrag versucht werden, aufzuzeigen, wie viel Struktur und Regeln notwendig sind und welche Grundsätze für eine erfolgreiche Hausaufgabensituation notwendig sind.

Der Unkostenbeitrag beträgt für Mitglieder 7,– € , für Nichtmitglieder 10,– €.

Der Anmeldeschluss ist 14 Tage vorher.

Zur Anmeldung

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: