Pflegefamilien-Studie in den Regionen Aachen, Bielefeld und Braunschweig

Posted on November 10, 2014. Filed under: Forschung, Jugendhilfe, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Pflegefamilie | Schlagwörter: |

Im Forschungsprojekt „GROW&TREAT„, das vom BMBF gefördert wird, untersucht die Universität Bielefeld die langfristige Entwicklung von Pflegekindern nach Unterbringung in einer Pflegefamilie. Dabei werden die kognitive, die sozio-emotionale und die neurophysiologische Entwicklung der Pflegekinder während des Aufenthalts in ihrer Pflegefamilie untersucht.

Aktuell ist das Projekt auf 2 Jahre angelegt, innerhalb derer die Pflegefamilien vier Mal besucht werden. Dabei werden sowohl Pflegeeltern als auch Pflegekinder, in spielerischer und altersangemessener Weise, befragt. Die Pflegekinder sollen zwischen 2 und 7 Jahren alt sein und noch nicht länger als 18 Monate in der Pflegefamilie leben.Insbesondere steht im Fokus der Studie, unter welchen Bedingungen sich Pflegekinder besonders gut entwickeln und wie deren Entwicklung noch besser unterstützt werden kann.

Im Projektteil der Langzeitstudie wird die Entwicklung von Pflegekindern mit der von Kindern verglichen, die in ihrer Herkunftsfamilie leben. Dabei liegt der Fokus auf kognitiven, verhaltensbezogenen und sozioemotionalen Faktoren, so wie auf neurophysiologischen Indikatoren. Die (Pflege-)Eltern werden außerdem zum sozialen Unterstützungssystem und zum Beziehungsaufbau mit dem (Pflege-)Kind befragt. Im Projektteil der Interventionsstudie soll ein speziell für Pflegeeltern konzipierter Triple-P-Kurs evaluiert und dessen Anwendbarkeit überprüft werden. Die Hälfte der Pflegeeltern wird dafür an dem Training teilnehmen.

Die Untersuchungen finden in den Regionen um Aachen, Bielefeld und Braunschweig statt. Dort werden noch interessierte Pflegeeltern gesucht.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: