„Die Anbahnung der Aufnahme in die Pflegefamilie aus Sicht des Kindes“ am 15.06. in Holzminden

Posted on Mai 3, 2015. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, Fachkräfte, Fortbildung, Jugendhilfe, Netzwerke, Niedersachsen, Pflegefamilie, Veranstaltungen |

Die Anbahnung der Aufnahme in die Pflegefamilie aus Sicht des Kindes“ heißt das Seminar, das die Stiftung zum Wohl des Pflegekindes am 15.06.in Holzminden anbietet. Referenten werden Anne Richard-Kopa und Franz Dorner sein.

In dem Seminar wird der Prozess der Anbahnung in eine Pflegefamilie anhand (entwicklungs-)psychologischer Kenntnisse und aus Erfahrungen jugendamtlichen Handelns erörtert. Dabei steht im Mittelpunkt, wie die einzelnen Handlungsschritte, Signale und Botschaften vom Pflegekind aufgefasst und verstanden werden sowie welche Schlussfolgerungen sich für die alltägliche Arbeit daraus ergeben.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: