Spiegel: Justizminister bremst Familienministerin aus

Posted on August 14, 2015. Filed under: Jugendhilfe, PFAD Verband, Pflegefamilie, Publikationen, Rechtliches, Stellungnahmen | Schlagwörter: |

Im Spiegel 34/2015 erschien der Artikel „Eltern gegen Eltern“, in dem von der Initiative der Bundesfamilienministerin, die Rechte von Pflegekindern und ihrer Pflegeeltern zu stärken, berichtet wird. Die Vorschläge von Manuela Schwesig, die Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen und das BGB im Sinne einer Kontinuitätssicherung langjähriger Pflegeverhältnisse abzuändern, wurden jedoch von Bundesjustizminister Heiko Maas ausgebremst.

Unter den zu Wort kommenden ExpertInnen, die die Pläne von Schwesig unterstützen, befindet sich auch Angela Rupp, die stellvertretende Vorsitzende des PFAD Bundesverbandes.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: