„Die psychologische Untersuchung und Begutachtung von Pflegekindern – ein Seminar für Beteiligte am familiengerichtlichen Verfahren“ am 04.06. in Nürnberg

Posted on April 4, 2016. Filed under: Bayern, Fachkräfte, Fortbildung, Netzwerke, PFAD Verband, Pflegefamilie, Veranstaltungen |

In Kooperation mit PFAD FÜR KINDER Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien Bayern e.V. und der „Initiative Kindeswohl“ (Nürnberg, Rechtsanwaltskanzlei Woidich) veranstaltet die Stiftung zum Wohl des Pflegekindes am 04.06. in Nürnberg das Seminar „Die psychologische Untersuchung und Begutachtung von Pflegekindern – ein Seminar für Beteiligte am familiengerichtlichen Verfahren“ mit Dr. Monika Nienstedt und Dr. Arnim Westermann.

Die Referenten stellen im 1. Vortrag (AW) ihr Vorgehen bei der diagnostischen Untersuchung von Kindern dar und zeigen anhand eines Fallbeispiels, wie mit Hilfe projektiver Verfahren (Sceno-Test, Thematischer Apperceptionstest) Einblick in die Erlebniswelt des Kindes und seine Entwicklung im Integrationsprozess gewonnen werden kann. Der 2. Vortrag (MN) befasst sich mit inhaltlichen Aspekten bei Gutachten in Sorgerechtsverfahren zu Fragen des Verbleibs, der Rückführung und der Besuchsregelung, die berücksichtigt werden müssten, um der besonderen Situation von Pflegekindern Rechnung zu tragen.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: