„… und deswegen kannst du nicht mehr zu Hause wohnen“ – Schwierige Sachverhalte in der Kommunikation mit Kindern angemessen formulieren am 15.06. in Mainz

Posted on April 15, 2016. Filed under: Fachkräfte, Fortbildung, Jugendhilfe, Rheinland-Pfalz, Veranstaltungen |

Für sozialpädagogische Fachkräfte in Jugendämtern, die im Bereich Adoptions- und Pflegekinderdienst, ASD oder Vormundschaft arbeiten, sowie Fachkräfte aus dem Bereich der erzieherischen Hilfen bietet das Sozialpädagogische Fortbildungszentrum (SPFZ) des Landesjugendamtes Rheinland-Pfalz am 15.06.2016 in Mainz ein Seminar mit dem Titel „… und deswegen kannst du nicht mehr zu Hause wohnen“ – Schwierige Sachverhalte in der Kommunikation mit Kindern angemessen formulieren an. Referentin wird Birgit Lattschar sein.

Wer als pädagogische Fachkraft im Jugendamt oder in Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung tätig ist, weiß, dass es häufig schwierige Themen gibt, die im Zuge der Hilfeplanung oder im Verlauf einer Maßnahme mit Kindern besprochen werden (müssen). Oft fällt es auch Fachkräften schwer, behutsam und sensibel und dennoch klar Themen wie etwas psychische Erkrankung von Eltern, Drogen oder Alkoholsucht, Gefängnisaufenthalt, Vernachlässigung, Missbrauch oder Gewalt in Familien in Worte zu fassen und für Kinder verständlich zu erklären.

In der Fortbildung werden grundsätzliche Hinweise für die Kommunikation mit Kindern und das Formulieren so genannter „schwierigen Wahrheiten“ gegeben. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis der Teilnehmenden werden Möglichkeiten der Vermittlung von Sachverhalten eingeübt, wie etwa das Schreiben eines Lebensbriefes oder das Arbeiten mit dem Vier-Eltern-Modell werden.

nähere Informationen (Seite 65)

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: