Elternkreis FAS / FASD trifft sich in Viersen

Posted on Juni 22, 2016. Filed under: Adoptivfamilie, Netzwerke, Nordrhein-Westfalen, PFAD Verband, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Der Elternkreis FAS / FASD lädt alle Pflege- und Adoptiveltern, deren Kinder von einer Form der Fetalen Alkoholspektrumsstörung betroffen sind, ein.

Obwohl FASD mit mehreren Tausend Geburten pro Jahr allein in Deutschland eine häufige angeborene Behinderung darstellt, wird die Schädigung der Kinder oft erst spät, meist im Alter von 6 bis 8 Jahren, diagnostiziert. Hinter vielen Eltern liegt eine wahre Odyssee, bis sie endlich wissen, was der Grund für die Eigenheiten ihres Kindes ist.

Der Kreis richtet sich ausschließlich an Eltern. Für andere Interessierte ist die Gruppe  ausdrücklich nicht offen. Geplant ist der Austausch von Erfahrungen, Unterstützungsmöglichkeiten, Hilfen und Fachinformationen: Was macht die Kinder ruhiger? Was können sie lernen? Was können die Eltern tun? Ziel ist, sich gegenseitig zu stärken, zu unterstützen und voneinander zu lernen.

Die Initiative trifft sich in der Lebenshilfe Kreis Viersen, Büro der Schulintegration in der Heimbachstr. 19 a in 41747 Viersen, jeweils donnerstags am 22.09., 27.10., 24.11. und 15.12.2016 in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr.

Um Anmeldung bei Familie Kamphausen unter 0 21 63 / 499 70 82 oder FAS-Viersen@t-online.de wird gebeten. Sie stehen auch für weitere Informationen zur Verfügung.

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: