33. FICE-Kongress vom 22.-25. August 2016 in Wien: Together Towards a Better World for Children, Adolescents and Families und ergänzende Fachtage

Posted on Juli 1, 2016. Filed under: Fachkräfte, Fortbildung, International, Jugendhilfe, Netzwerke, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Unter dem Motto „Bündeln wir unsere Kräfte zur Stärkung der Rechte von gefährdeten Kindern und jungen Menschen“ bzw. „Together Towards a Better World for Children, Adolescents and Families“ findet der 33. Kongress der FICE (International Federation of Educative Communities) vom 22. – 25. August 2016 in Wien statt.

Ausgehend von vier Eckpunkten – Geschichte, Praxis, Angewandte Wissenschaft und Innovation – werden unter anderem folgende Themen diskutiert: Entwicklung, Qualitätssicherung, Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, Kinderrechte, Unbegleitete Minderjährige und Migration, Jugend und Globalisierung, Ausbildung, Neue Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe, Pflegekinderhilfe, Traumapädagogik, Care Leavers, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendhilfe im lateinamerikanischen, nordamerikanischen, asiatischen, pazifischen, afrikanischen und europäischen Kontext. Es gibt insgesamt 26 inhaltliche Leitforen, in denen pro Tag immer 2-4 thematische Präsentationen erfolgen. Die IGfH moderiert das Gesamtpanel Care Leaver. Vom 17. bis 25. August findet ebenfalls in Wien der Jugendkongress statt, zu dem vor allem Care Leaver aus der ganzen Welt aufgerufen sind. Diese werden Forderungen an die Fachkräfte und die Politik erarbeiten. Ziel der Veranstalter_innen und Partner_innen des Kongresses ist es, Einzelpersonen, Organisationen, Fachkräfte und all diejenigen zusammenzubringen, die rund um die Welt auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene mit gefährdeten Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, um nachhaltige Netzwerke aufzubauen und die Kräfte zur Stärkung der Rechte von gefährdeten Kindern und jungen Menschen zu bündeln

nähere Informationen zum Kongress

Im Rahmen des Kongresses veranstaltet die FICE Austria sechs verschiedene Fachtage zu u.a. den Themenfeldern Traumapädagogik, Frühe Entwicklung und therapeutische Nutzung von Alltagsereignissen. Die Fachtage finden teilweise parallel am 26. und 27. August statt und können gemeinsam mit dem Kongress oder separat gebucht werden.

weitere Informationen zu den Fachtagen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: