„Ein Wochenende in der Kinderhospizarbeit“ vom 08.-09.10. in Marienheide

Posted on September 8, 2016. Filed under: Fachkräfte, Fortbildung, Netzwerke, Nordrhein-Westfalen, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Ein Wochenende in der Kinderhospizarbeit“ ist eine Veranstaltung des Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. (BbP) betitelt, die vom 08.-09.10. in Marienheide stattfnden wird.

Der Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. möchte aufbauend auf die Intensivkindertagung ein Wochenende zur Hospizarbeit mit Referentin Angelika Simmank anbieten, um seine ehrenamtlichen Berater zu diesem Thema zu schulen und Pflegeeltern “an die Hand zu nehmen.”

  • Aufklärung zu Möglichkeiten zur Hospizarbeit
  • Patientenverfügung verstehen
  • Stärkung der Pflegeeltern in ihrer sehr besonderen Aufgabe
  • Rechtliche Situation im Sterbefall begreifen und eventuell vorsorgen

Die Unterbringung behinderter Pflegekinder in Familien ist seit 30 Jahren das Hauptaugenmerk des BbP. Kinder mit einer verkürzten Lebenserwartung stellen täglich besondere emotionale Anforderungen an die Pflegeeltern. Neben den “alltäglichen” Herausforderungen stehen Vorsorge, Recht und Pflicht im Raum. Allen Beteiligten soll deutlich vor Augen geführt werden, was Kinderhospizarbeit bedeutet und was ein Sterbefall insbesondere für Pflegeeltern bedeutet. Daraus soll eine gute Beratungsqualität und ein umfassendes Bewusstsein für die Eltern entstehen.

Angesprochene Zielgruppen sind alle Personen, die sich mit dem Thema beruflich oder privat befassen sowie Pflegefamilien, die betroffen sind.

nähere Informationen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: