PFAD-Seminar „Kindliche Inszenierungen auf der Suche nach Liebe“ am 13.06. in Büdelsdorf bei Rendsburg

Posted on März 27, 2009. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, Erziehungsstellen, Fachkräfte, Fortbildung, Jugendhilfe, Netzwerke, PFAD Verband, Pflegefamilie, Schleswig-Holstein, Veranstaltungen | Schlagwörter: |

Zum Seminar

„Kindliche Inszenierungen auf der Suche nach Liebe –
Bindung, Traumatisierung und Alltagsbewältigung
in Pflege- und Adoptivfamilien“

am 13. Juni 2009 in Büdelsdorf bei Rendsburg lädt der PFAD Bundesverband in Kooperation mit dem Pflegeelternverein Kreis Rendsburg-Eckernförde e.V. alle Pflege- und Adoptiveltern, Bewerber und Fachkräfte der Jugendhilfe ein.

Referent wird Dipl. Psych. Kay-Uwe Fock sein. Er ist hauptamtlicher Mitarbeiter von „Freunde der Kinder e.V.“, dem PFAD-Landesverband Hamburg.

Pflege- und Adoptivkinder sehnen sich nach der Sicherheit liebevoller Beziehungen, auch wenn ihr Verhalten im Alltag oft das Gegenteil signalisiert: Sie ziehen sich zurück und verweigern sich, gelten im Umgang mit Anderen als aggressiv und auffällig. Kinder, die liebevoll und zuverlässig umsorgt werden, können sich gesund entwickeln. Konstante, feinfühlige Bezugspersonen beantworten ihre Signale, geben ihnen Anregungen, erkennen und befriedigen ihre Bedürfnisse. Pflege- und Adoptivkinder haben jedoch oft ganz andere Erfahrungen. Ihre grundlegenden Bedürfnisse wurden nicht erkannt und befriedigt. Sie erlebten Bindungsabbrüche und den Wechsel vieler Betreuungspersonen. Sie konnten keine sicheren Bindungen aufbauen und entwickelten ein Verhaltensrepertoire, das sie vor Ohnmacht schützen soll. Im Verhalten der Kinder kann man die Folgen von Bindungsabbrüchen und Traumatisierungen erkennen und verstehen lernen. Dieses Seminar möchte Pflegeeltern und Adoptiveltern sowie Fachkräften helfen, im Alltag darauf pädagogisch angemessen zu reagieren.

Während des Seminars wird Kinderbetreuung angeboten.
Anmeldungen bitte bis 30.05. an die Geschäftsstelle des PFAD-Bundesverbandes.

Informationsflyer mit Anmeldung

Foto:  S. Hofschlaeger © pixelio.de

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

PFAD FÜR KINDER Bayern: Regio-Fachtag Süd „Kinder suchtkranker Eltern in Pflege- und Adoptivfamilien“ am 21.03.

Posted on März 12, 2009. Filed under: Adoptivfamilie, Bayern, Erziehungsstellen, Fachkräfte, Fortbildung, Gesundheit, Jugendhilfe, PFAD Verband, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: , |

Am Samstag, den 21. März 2009 findet unter dem Titel „Kinder suchtkranker Eltern in Pflege- und Adoptivfamilien“ der Regio-Fachtag Süd in Eichenau im Landkreis Fürstenfeldbruck statt.

Veranstalter ist der PFAD FÜR KINDER Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien in Bayern e.V. in Kooperation mit dem Pflegeelternstammtisch Fürstenfeldbruck und dem Amt für Jugend und Familie Fürstenfeldbruck

Themen des Fachtages:

  • Was ist das eigentlich, suchtkrank? (hier begrenzt auf Drogen, Alkohol, Medikamente)
  • Die besondere Situation von Kindern suchtkranker Eltern. Was erleben sie und wie verarbeiten sie das Erlebte?
  • Was ist hilfreich im Umgang mit suchtkranken Eltern?
  • Welche Gefährdungspotentiale gibt es in der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen? Wie kann man mit entsprechenden Ängsten und Prägungen der Kinder / Jugendlichen und eigenen Ängsten umgehen?

Die Referentin, Frau Roswitha Soltau, ist Diplom-Psychologin und leitet das Beratungs- und Kontaktzentrum extra in München für drogenabhängige und gefährdete Frauen und Mädchen, Mütter und ihre Kinder, schwangere Frauen und Mädchen.

Informationsflyer mit Anmeldung

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

IVA-Bewerbervorbereitung am 07. + 14.03.09 in Bad Homburg

Posted on Januar 30, 2009. Filed under: Adoptivfamilie, Bewerber, Fortbildung, Hessen, Netzwerke, Pflegefamilie | Schlagwörter: |

Das Institut für Vollzeitpflege und Adoption e.V. bietet Bewerbern um ein Pflege- und/oder Adoptivkind am 07. und 14.03.2009 einen zweitägigen Kurs unter dem Titel „VIVA – Verbindliche Informationen über Vollzeitpflege und Adoption“ in Bad Homburg an.

Der erste Seminartag ist dem Thema „Offenheit im System“ gewidmet, der zweite vermittelt „Gesetzliche Rahmen und Hilfen“.
Anmeldeschluss ist 14 Tage vorher.

Nähere Informationen und Flyer mit Anmeldung

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

PFAD Bayern: Zwei weitere Regio-Fachtage im November

Posted on September 28, 2008. Filed under: Adoptivfamilie, Bayern, Erziehungsstellen, Fachkräfte, Fortbildung, PFAD Verband, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: , |

Für interessierte Pflege- und Adoptiveltern und Fachkräfte der Jugendhilfe und anderer Einrichtungen veranstaltet der PFAD FÜR KINDER Landesverband Bayern e.V. zum Thema

Die eigene Geschichte erfahren und verstehen –
Biografiearbeit mit Pflege- und Adoptivkindern

mit dem Referenten Dr. Jörg Maywald von der Deutschen Liga für das Kind in Berlin zwei weitere Regio-Fachtage:

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

PFAD-Bayern: Fachtagung „Bindungsstörungen“ am 11.10.08 in Ingolstadt

Posted on September 25, 2008. Filed under: Adoptivfamilie, Bayern, Erziehungsstellen, Fachkräfte, Fortbildung, PFAD Verband, Pflegefamilie, Veranstaltungen | Schlagwörter: , |

„Bindungsstörungen bei Pflege- und Adoptivkindern
Erkennen – Verstehen – Reagieren“

ist die Fachtagung überschrieben, die PFAD FÜR KINDER Landesverband Bayern e.V. am 11. Oktober 08 in Ingolstadt in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Ingolstadt veranstalten wird.

Hauptreferent wird Prof. Dr. Gottfried Spangler, Dipl. Psychologe an der Universität Erlangen, sein.

Sein Vortrag beschäftigt sich mit den Folgen von Bindungsstörungen für das Leben von Pflege- und Adoptivkindern und den Alltag mit ihnen. Er soll Pflege- und Adoptiveltern helfen Bindungsstörungen zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können.

In Arbeitskreisen am Nachmittag werden verschiedene Schwerpunkte vertieft. Ein spezieller Arbeitskreis für berufliche Fachkräfte thematisiert, wie die fachliche Begleitung durch die Jugendämter und sozialen Dienste unterstützend gestaltet werden kann.

Veranstaltungsflyer und Anmeldung

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...