OLG Köln: Nachträgliche Befreiung der Pflegeeltern von Gerichtskosten

Posted on März 10, 2009. Filed under: Finanzielles, Jugendhilfe, Pflegefamilie, Rechtliches |

Über die Möglichkeit der nachträglichen Befreiung von Pflegeeltern von Gerichtskosten schreibt der auf die Vertretung von Pflege- und Adoptiveltern spezialisierte Rechtsanwalt Steffen Siefert.

Er führt dazu eine Entscheidung des OLG Köln vom 01.12.2008 (II-14 UF 103/07) an, wonach Pflegeeltern von  Sachverständigen- und Gerichtskosten im Rechtsstreit befreit wurden.

Kommentar von RA Siefert zu nachträgliche Befreiung der Pflegeeltern von Gerichtskosten

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: