Verein ehemaliger Heimkinder e.V. verlangt Beibehaltung des geplanten Konzepts für „Runden Tisch“

Posted on Januar 9, 2009. Filed under: Fachkräfte, Forschung, Gesundheit, Jugendhilfe, Kinder-/Jugendinfos, Kinderschutz, Netzwerke, Politik, Rechtliches, Stellungnahmen | Schlagwörter: , |

In einer Presseerklärung spricht sich der Verein ehemaliger Heimkinder e.V. dafür aus, den vom Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages geforderten Runden Tisch so umzusetzen wie dort konzipiert (wir berichteten).

Er wehrt sich damit gegen Pläne des BMFSFJ, die in wesentlichen Punkten Abstriche und Änderungen vorsehen, u.a. auch in der Frage der Trägerschaft, für die der Petitionsausschuss AFET und DIJuF vorgesehen hatte, während das BMFSFJ jetzt den Deutschen Verein damit beauftragen will.

Presseerklärung vom 09.01.09

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: